Herzlich willkommen im Veranstaltungs-Bereich von Bankrecht und Bankpraxis

Nachfolgend finden Sie alle Veranstaltungen, Fachtagungen und Seminare chronologisch aufgelistet.
Für weitere Infos und Anmeldung klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link.




31. Juli 2018
Webinar „Neue Leitlinien zur Kreditwürdigkeitsprüfung bei Immobiliendarlehen“

Am 1. Mai trat die lange erwartete Immobiliar-Kreditwürdigkeitsprüfungsleitlinien-Verordnung (ImmoKWPLV) in Kraft. Als Ergänzung zur Wohnimmobilienkreditrichtlinie ist sie dazu bestimmt, offene Fragen und Anwendungsprobleme in der Praxis zu lösen und Rechtssicherheit zu schaffen. Kann das gelingen?

Das Webinar möchte sich dieser Fragestellung zuwenden. Es beleuchtet die Inhalte der neuen Verordnung und gleicht ab, inwiefern diese Probleme lösen oder neue aufwerfen und wo auch danach noch Rechtsunsicherheiten bei der Vergabe von Immobiliendarlehen bestehen. 

[Anmeldung & weitere Informationen]
 
19. September 2018
Intensivseminar „Datenschutz-Reformen für Kreditinstitute 2018“

Das Intensivseminar bietet Gelegenheit, sich mit aktuellen Datenschutz-Rechtsfragen speziell in der Kreditwirtschaft auseinanderzusetzen. Die ab Mai 2018 geltenden Vorschriften bieten dabei schon jetzt reichlich Diskussionsstoff: Welche Herausforderungen gab es bei der Umsetzung, welche bestehen immer noch? Welche Meinungen vertreten Aufsichtsbehörden und der Gesetzgeber? Werden große organisatorische Handlungsfelder bewältigt oder es gibt es langfristigen Umsetzungsbedarf?

Vor dem Hintergrund, dass die EU-Datenschutzgrundverordnung Sanktionsmöglichkeiten drastisch angehoben hat (Strafen von bis zu 10 bzw. 20 Millionen €, bzw. 2% oder 4% des Jahresumsatzes des Unternehmens, je nachdem, welcher der Beträge höher ist) eignet sich die Veranstaltung auch für Mitarbeiter aus Revisions- und Compliancebereichen, um sich einen Einblick über die Umsetzung der neuen Regelungen aus dem Blickpunkt der Kreditwirtschaft zu verschaffen.

Die drei Referenten sind – abgesehen von ihrer beruflichen Tätigkeit als Datenschutzbeauftragte ihrer jeweiligen Häuser – seit vielen Jahren Mitglieder des einschlägigen Verbandsarbeitskreises und haben die in Rede stehenden gesetzlichen Veränderungen aktiv mit gestaltet. Gerne nehmen sie Ihre persönlichen Fragen auf und diskutieren diese im fachlichen Austausch mit Ihnen. 

[Anmeldung & weitere Informationen]